Methode zur Verringerung der Abschreibungsgebühr: Beispiel, Berechnungsformel, Vor- und Nachteile

Abschreibungen sind eine derdie wichtigsten Prozesse in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Aufgrund von Abschreibungen wird der Wert des Erwerbs von Sachanlagen und immateriellen Vermögensgegenständen erloschen. Darüber hinaus ist die Amortisation in einem Artikel von Kosten enthalten und kann die Steuerbasis reduzieren. Daher Abschreibungen, wie auch immer, für alle Unternehmen bewertet werden, unabhängig von den Steuersystemen, die sie verwenden. In diesem Artikel wird seine Übertragung von der Veröffentlichung von der Definition des Begriffs überprüft werden, Dämpfungs- Ausführungsform übertragen werden, die Differenz in der Austreibung bei der Bilanzierung und Steuern, Transferrest aufgezeichnet Ausführung zu verringern, wird die Vor- und Nachteile dieser Ausführungsform und ein Beispiel für die Methode zur Berechnung der Abschreibungs degressiven.

Beispiel für abschreibbare Abschreibung Beispiel

Bestimmung der Abschreibung und die Bedeutung ihrer Übertragung

Amortisierung ist der Prozess der monatlichen ZuweisungMengen Erwerb von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten auf die Konten von 02 und 05. Was die meisten einfachen Worten liegt der Sinn des Lebens in der Tatsache, dass der Kaufpreis der oben genannten Vermögenswerte nicht als diese Beträge zu den Kosten für die Haupttätigkeit des Unternehmens beziehen, die gleichzeitig ausgegeben werden. Alle diese Mengen sollten schließlich im Preis des fertigen Produkts enthalten sein. Da Sachanlagen und immaterielle Vermögensgegenstände zu teuren Objekten gehören, kann ein Unternehmen den Kaufpreis nicht sofort auf die Kosten von Waren, Arbeiten oder Dienstleistungen übertragen. Der Prozess der Abschreibung ermöglicht es Ihnen, die Kosten für ihren Kauf schrittweise zu löschen.

Für Unternehmen mit einem allgemeinen BesteuerungssystemDiese Abzüge treten jeden Monat nach einer der vier Varianten des Transfers auf. Bei einem vereinfachten Besteuerungssystem (Sondermodus) weichen die Fristen und die Art der Übertragung der Abschreibungen geringfügig voneinander ab, bestehen aber weiterhin.

Abschreibungsmethoden für Anlagevermögen

Buchungen für die Abschreibungsübertragung

Buchungen auf der Übertragung können je nach Situation und Verwendungsort des Assets eine andere Form haben.

Дбт 08 Кдт 02 - für das Objekt, das für den Bau und den Wiederaufbau auf dem Territorium des Unternehmens verwendet wird.

DBT 20 Kdt 02 - auf dem in der Hauptproduktion verwendeten Objekt.

DBT 23 Kdt 02 - auf dem in der Hilfsproduktion verwendeten Objekt.

DBT 25 Kdt 02 - für allgemeine Produktionsanlagen.

DBT 26 Kdt 02 - auf dem allgemeinen Objekt.

DBT 29 Kdt 02 - auf dem Objekt, das in der Produktion verwendet wird

DBT 44 Kdt 02 - für das im Handel verwendete Objekt.

DBT 79.1 Кдт 02 - auf dem Gegenstand, der von der Hauptgesellschaft an die Zweigniederlassung oder im Gegenteil von der Zweigniederlassung an die Hauptgesellschaft übertragen wird.

DBT 83 Кдт 02 - Erhöhung des Objekts, wenn sich der Preis nach der Neubewertung geändert hat

DBT 91,2 Kdt 02 - für das geleaste Objekt.

DBT 97 Kdt 02 - an der Anlage, wenn sie in Werken verwendet wird, deren Kosten als Ausgaben für zukünftige Perioden betrachtet werden

Bei diesen Transaktionen wurde Konto 02 verwendet, es kann jedoch auch Konto 05 verwendet werden.

Abschreibungsformeln

Abschreibungsmethoden von Anlagevermögen und immateriellen Vermögenswerten

In der Buchhaltung beim System der allgemeinen BesteuerungEs gibt nur vier Optionen für die Auflistung. Linear, um den Wert der Summe der Anzahl der Jahre des gültigen Nutzungszeitraums, im Verhältnis zur Menge des hergestellten Produkts und zur Abschreibung nach der Methode der abnehmenden Bilanz. Ein Beispiel für die einfachste Aufzählung ist linear. Daher wird diese Methode häufiger als andere verwendet. Das Unternehmen muss eine der Übertragungsmethoden auswählen und diese Auswahl bestätigen, indem es in den Rechnungslegungsgrundsätzen festgelegt wird. In Zukunft wird die Auflistung nur für eine ausgewählte Option vorgenommen. Die Häufigkeit der Überweisungen ist streng geregelt und beträgt einen Monat.

Wenn während der allgemeinen SteuerperiodeDie Übertragung der Abschreibung wird durch die geltende Gesetzgebung bestimmt. In einem speziellen Modus kann das Unternehmen den Zeitpunkt der Übertragung selbst bestimmen. Die Option, die Antwort auf die Frage, wie die Abschreibung im Sondermodus zu berechnen ist, ist sehr einfach. Der Wert des Kaufpreises wird zu gleichen Teilen in drei, zwei oder ein Viertel aufgeteilt. Der gesamte Kaufwert erlischt in einem Jahr. Wurde das Objekt im ersten Quartal (Quartal) des Jahres erworben, wird der Preis auf die nächsten drei Quartale verteilt. Wenn der Kauf im zweiten Quartal erfolgte, dann - für die nächsten zwei. Wenn das Unternehmen am Jahresende einen Vermögenswert erworben hat, kann der gesamte Kaufbetrag sofort zurückgezahlt werden. Wie aus dem Obigen ersichtlich, gibt es für den Sondermodus an sich keine Optionen und spezielle Abschreibungsformeln.

Wie berechnet man die Abschreibung?

Übertragung von Abschreibungen in Buchhaltung und Steuern

Ein wichtiger Punkt. Um den Gesamtwert der Bemessungsgrundlage zu ermitteln, werden andere Abschreibungsmethoden für Anlagevermögen und immaterielle Vermögenswerte angewendet. In diesem Fall hat das Unternehmen die Möglichkeit, aus zwei Optionen zu wählen: linearer Abzug und nicht linear. Bei der Auswahl verschiedener Optionen für die Aufnahme in die Buchhaltung und in die Buchhaltung können sich Abweichungen ergeben. Die lineare Variante der Übertragung in der Steuerbuchhaltung ist identisch mit der linearen Abschreibung in der Buchhaltung.

Bei der Bilanzierung der Abschreibung wirdJedes Objekt mit einem Einkaufswert ist teurer als 40 000 Rubel. Wenn Sie Steuern berücksichtigen, müssen Sie mit OKOF abschreibungsfähige Elemente ermitteln. Dieses Verzeichnis enthält alle Arten von Objekten, die abgeschrieben werden sollten. Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert. Diese Änderungen müssen nachverfolgt werden, um verschiedene Probleme mit der Steuerdienstleistung zu vermeiden.

In der Buchhaltung sind Abschreibungen erforderlichweiterhin zu berechnen, auch wenn das Objekt aus irgendeinem Grund nicht funktionieren kann. Wenn dies für die Abrechnung von Steuern der Fall ist, werden die Abschreibungen auf das Objekt ausgesetzt.

lineare abschreibung

Abschreibungsliste für Option mit abnehmendem Saldo

Im Falle einer Auflistung auf diese WeiseBesondere Faktoren werden verwendet. Zusätzlich muss die Berechnung aus dem Restwert des Kaufs des Objekts erfolgen. Ansonsten ist die Berechnung mit der reduzierten Saldooption identisch mit der Abschreibungsberechnung nach der linearen Methode. Das Unternehmen kann die Koeffizienten auswählen - einen, zwei oder drei. Nachfolgend finden Sie eine Formel zur Berechnung der Abschreibungsübertragung durch die Option Sinkender Saldo und des Berechnungsverfahrens.

  1. Abschreibungssatz = (1 / Nutzungsdauer) * 100% * Multiplikationsfaktor.
  2. Abschreibung = Anfangspreis * Abschreibungssatz. Das heißt, wir erhalten die Abschreibung für den ersten Monat der Nutzung der Immobilie.
  3. Restpreis. Der Anfangspreis ist die Abschreibung.
  4. Abschreibung = Restpreis * Abschreibungssatz (der Wert wird für den zweiten und nächsten Monat ermittelt).
    Abschreibungsbetrag

Vor- und Nachteile der Abschreibungsoption mit abnehmendem Saldo

Beachten Sie. Bevor wir ein Beispiel für eine Abwertung in einer Methode mit abnehmender Bilanz betrachten, sollten wir die Vor- und Nachteile dieser Technik hervorheben. Was bedeutet das? Die Variante des sinkenden Gleichgewichts aufgrund der Ungleichmäßigkeit der in den Berechnungen angegebenen Werte ist die schnellste Möglichkeit, den Preis des Objekts zu löschen. Das Minus ist jedoch, dass es nicht für bestimmte Kategorien von Objekten verwendet werden kann. Dazu gehören:

  • Personenkraftwagen, ausgenommen für Transportzwecke;
  • innenausstattung;
  • Gegenstände mit einer Nutzungsdauer von weniger als 3 Jahren;
  • Spezialobjekte für die Herstellung von Spezialprodukten.

Beispiel für die Abschreibung eines abnehmenden Saldos

Die Firma erwarb das Grundstück für 180 000 Rubel. Die Nutzungsdauer beträgt 5 Jahre. Die Firma wählte den Wert 2 als Abschreibungskoeffizienten.

  1. Die Abschreibungsrate = (1/60) * 100% * 2 = 3,34%.
  2. Abschreibung = 180.000 * 3,34% = 6012 Rubel. im ersten Monat der Überweisung.
  3. Der Restwert = 180 000 - 6012 = 173 988 Rubel.
  4. Abschreibung = 173.988 * 3,34% = 5811,20 Rubel. im 2. und den folgenden Monaten.
  5. </ ol </ p>

In Verbindung stehende Nachrichten